Header-Bild der Webseite (Landschaft)
Logo der Reluma International GmbH

Definitive Lösungen aus 100% Altkunststoffen

Alle reden über Umweltschutz ‐ wir praktizieren ihn und reduzieren den CO2-Ausstoß

Produkte: Bahnschwellen aus Relumat2000™ - Die perfekte Lösung beim Gleisbau für Eisenbahn, Straßenbahn und U-Bahn

Nutzung von Produkten aus Relumat2000™ im Gleisbau

Bereits seit über 10 Jahren werden Bahnschwellen aus Relumat2000 hergestellt und bei Straßenbahnen, Parkeisenbahnen und Schmalspurbahnen verbaut.

Die Dresdner Verkehrsbetriebe haben hier eine Vorreiterrolle eingenommen und setzen unsere Bahnschwellen bereits seit dem Jahr 2003 ein.

Vorteile von Relumat2000™ im Gleisbau

  • 100% Maßhaltigkeit, keine Verformung
  • leichter als Betonschwellen
  • mechanisch bearbeitbar
  • in allen erforderlichen Maßen verfügbar
  • keine Imprägnierung mit Steinkohlenteeröl oder anderen Imprägnierungsmitteln erforderlich, dadurch kein Ausgasen im Sommer oder bei der Verarbeitung, damit wesentlich umweltfreundlicher
  • höhere Witterungsbeständigkeit
  • kein Schädlingsbefall (Pilze, Insekten) möglich
  • keine Rissbildung durch Austrocknung
  • nach der Bearbeitung entstehen keine ungetränkten, verwitterungsanfällige Flächen
  • keine Wasseraufnahme
  • elektrisches Isolierverhalten hervorragend
  • Schalldämpfung
  • Spurhaltigkeit, bessere Verzahnung mit dem Gleisbett
  • zu 100% wieder recycelbar
  • schwer entflammbar
Teststrecke Straßenbahn Dresden-Prohlis

Teststrecke Straßenbahn Dresden-Prohlis

Schwellenprofil

Querschnitt Abmessungen B x H max. Längen
Bild unserer Schwellenprofile Querschnitt unserer Schwellenprofile 240 x 160 mm
240 x 180 mm
260 x 160 mm
260 x 180 mm
6000 mm

 

Wichtige Erfahrungen:

  • Die Schwellenschraubenlöcher müssen maßgenau gebohrt werden
  • Der Bereich am Schraubenkopf muss zusätzlich aufgebohrt werden
  • Es muss die Schwellenschraube SS35 mit runden Gewinde verbaut werden
  • Beim Stopfen und Heben ist aufgrund deren Elastizität darauf zu achten, dass die Schwellen nicht durchbiegen (evtl. durch den Einsatz zusätzlicher Winden)
  • Maximale Achslast von 16 t
  • Höchstgeschwindigkeit ist 80 km/h

 

Seitenansicht der Schwellen

Seitenansicht der Schwellen

Montage der Schwellen

Montage der Schwellen

Schwellen-Querschnitt / Aufplattung & SS35 Schrauben

Schwellen-Querschnitt / Aufplattung & SS35 Schrauben

 

 

 

Button Facebook Button Google Button YouTube
Reluma International GmbH © 2014 ‐ 2017   |   AGB   |   Datenschutz   |   Impressum

Relumat2000™: hoch belastbares Baumaterial der Zukunft, hergestellt aus 100% Recycling - Kunststoff