Header-Bild der Webseite (Landschaft)
Logo der Reluma International GmbH

Definitive Lösungen aus 100% Altkunststoffen

Alle reden über Umweltschutz ‐ wir praktizieren ihn und reduzieren den CO2-Ausstoß

Produkte: Bahnschwellen aus Relumat2000™ - Die perfekte Lösung für Eisenbahn, Straßenbahn und U-Bahn

Allgemeines über Bahnschwellen

Bahngleise in Deutschland Heutzutage werden im Weichenbereich hauptsächlich Bahnschwellen aus Holz genutzt. Aufgrund der extremen Länge der Gleisschwellen, die im Weichenbereich benötigt werden, kommen Betonschwellen wegen ihres Gewichtes und der damit verbundenen Probleme des Verlegens nicht in Frage. Und in dieser Längenkategorie sind Holzschwellen sehr teuer. Aus diesen Gründen stellen Schwellen aus Relumat2000™ eine sehr gute Alternative zu herkömmlichen Schwellen dar.

In den USA, Kanada, Mexiko und Australien sind Schwellen aus Kunststoff bereits seit mehr als 10 Jahren installiert und trotzen erfolgreich Zuglasten von 8 Mio. Tonnen. Diese Bahnschwellen sind jedoch nur aus 15 - 20% Rcycling-Kunststoff und zu 80 - 85% aus neuen Kunststoffen hergestellt.

Der neue Ansatz der Reluma International GmbH

Verlegen von Eisenbahnschwellen Mit der Produktion von Bahnschwellen aus 100% Recycling-Kunststoff geht die Reluma einen komplett neuen Weg. Das verwendete Material besteht zu 100% aus Plastikmüll aus dem gelben Sack.

Doch neben den Umweltfaktoren überzeugen hauptsächlich die Materialkennwerte und machen die Schwellen von Reluma zu profitablen und vorteilhaften Produkten im Gleisbau.



Die Vorteile im Vergleich

Eigenschaften Holzschwelle Relumat2000
Emissionen 5 kg Creosote, 0,5 kg PAH, 10 g Phenolische Verbindungen 0 kg Creosote, 0 kg PAH, 0 g Phenolische Verbindungen
Schädlichkeit Schädlich für Pflanzen und Tiere Keine
Toxizität Toxisch für Mensch und Tier Keine
Verankerung 30% Verlust des Eindrehmoment bei Wiederbefestigung 0% Verlust des Eindrehmoment bei Wiederbefestigung
Steifigkeit +20% Verlust statisch und dynamisch 0% Verlust statisch und dynamisch
Stabilität +5% diagonale Bewegung 0% diagonale Bewegung
Bruch Ja Nein
Splittern Ja Nein
Instandhaltung Notwendig Nicht notwendig
Garantierte Haltbarkeit 15 Jahre 30 Jahre

Vergleich: Eisenbanhnschwellen aus Holz und Relumat2000

Desweiteren sind die isolierenden Eigenschaften von Relumat2000™ im nassen Zustand 15x besser als Holz-, und 25x besser als die von Betonschwellen. Im trockenen Zustand führt ebenfalls Relumat2000™, gefolgt von Holz und an dritter Stelle Beton.

Ausserdem sind Schwellen aus Relumat2000™ zu 100% recyclebar und müssen nicht wie Holzschwellen als Sondermüll entsorgt werden.

 

 

 

Button Facebook Button Google Button YouTube
Reluma International GmbH © 2014 ‐ 2016   |   AGB   |   Datenschutz   |   Impressum

Relumat2000™: hoch belastbares Baumaterial der Zukunft, hergestellt aus 100% Recycling - Kunststoff